Bildrechte: ROMA

Vorbaurollladen

Ein Vorbaurollladen wird vor das Fenster montiert und eignet sich somit auch als Element zur Fassadengestaltung. Durch die Montage vor dem Fenster können somit auch keine Wärme- oder Schallbrücken entstehen.

Genauso eignen sich Vorbaurollladen für den nachträglichen Einbau. Zum Beispiel dann, wenn eine Sanierung oder Renovierung ansteht und hohe Ansprüche an Wärme- und Schalldämmung sowie Sicherheit gestellt werden. In zunehmendem Maße wird der Vorbau-Rollladen auch im Neubau zur Vermeidung von Kältebrücken eingesetzt. Vorbau-Rollläden können entweder "unsichtbar" in die Fassade integriert oder als optisches Highlight zur Gestaltung der Fassade eingesetzt werden. Für Vorbau-Rollladen stehen Kunststoff- oder Aluminiumpanzer zur Verfügung.

Informieren Sie sich über unser vielseitiges Angebot - kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns. Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen - zur Beratung vor Ort, bei Ihnen Zuhause oder bei uns  in unserer Ausstellung.

ROMA_LOGO_rgb-150-x-150.jpg

^ nach oben